Fast 70% der italienischen Familien besitzen das Haus, in dem sie leben

Nach den Daten von ISTAT veröffentlicht, und die sich auf 2008 16,9 Millionen italienische Haushalte (entspricht 68,5% der italienischen Haushalte) sind die Besitzer des Hauses, in dem sie leben, 4,7 Millionen Haushalte in Mietwohnungen (18,9%) und 3,1 Mio. (12,6%) haben positive Interesse an der Wohnung oder kostenlos. 13,4% der Haushalte besitzen ein Haus mit einer Hypothek belastet.
Vergleicht man die Situation in Italien mit dem Rest von Europa wird darauf hingewiesen, dass die Zahl der Haushalte in Miete ist viel niedriger als der europäische Durchschnitt. Die 18,9% in Italien gegen die durchschnittlich 24,3% in der Europäischen Union (EU-27) und 28,9% in den Ländern der Eurozone (EU15).
Die italienischen Familien leben überwiegend in der Wohnung (die 54,9%), während 38,1% der Haushalte leben in Villen, Ferienhäuser oder Bauernhöfe Einfamilien-oder Mehrfamilien (mit separatem Eingang).


Aktie


Lassen Sie eine Antwort

:alien::angel::angry::blink::blush::cheerful::cool::cwy::devil::dizzy::ermm::face::getlost::biggrin::happy::heart::kissing::lol::ninja::pinch::pouty::sad::shocked::sick::sideways::silly::sleeping::smile::tongue::unsure::w00t::wassat::whistle::wink::wub: