BIP, kein Überholen von China über Japan

Die japanische Wirtschaft bleibt die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, zumindest für das Jahr 2009. Trotz Japans Bruttoinlandsprodukt im Jahr 2009 um 5% gesunken war noch höher als in China. Japanische nominalen BIP lag 2009 bei 5075000000 Dollar, während das BIP von China "aufgehört" hat bei 4.900 Milliarden US-Dollar.
Eine Lücke von 175 Milliarden Dollar, die erlaubt Japan die zweitgrößte Volkswirtschaft hinter den USA und vor China bleiben muss. Das Ergebnis so schlecht für die japanische BIP ist aufgrund des Zusammenbruchs im ersten Quartal des Jahres 2009 in eine Krise. In den kommenden Quartalen obwohl es ein schwaches Wachstum (das BIP im vierten Quartal um 1 .1% gegenüber dem Vorquartal und um 4,6% gegenüber dem gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr) ist noch nicht in der Lage, das schlechte Ergebnis zu verhindern .


Share:
  • OKNotizie
  • Wikio IT
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Live
  • Technorati
  • Diggita
  • Twitter
  • Identi.ca
  • Tumblr
  • Posterous
  • Facebook
  • FriendFeed
  • HelloTxt
  • Ping.fm
  • Suggest to Techmeme via Twitter
  • Diigo
  • MySpace
  • Yahoo! Buzz
  • MisterWong
  • MSN Reporter
  • Upnews
  • Segnalo
  • Fai.Info
  • LinkedIn
  • Propeller
  • SphereIt
  • Netvibes
  • BlinkList
  • blogmarks
  • DZone
  • NewsVine
  • Reddit
  • Simpy
  • Slashdot
  • StumbleUpon
  • BarraPunto
  • Blogosphere News
  • Sphinn
  • Netvouz
  • PDF


Leave a Comment

:alien::angel::angry::blink::blush::cheerful::cool::cwy::devil::dizzy::ermm::face::getlost::biggrin::happy::heart::kissing::lol::ninja::pinch::pouty::sad::shocked::sick::sideways::silly::sleeping::smile::tongue::unsure::w00t::wassat::whistle::wink::wub: