Sarah Palin und Notizen auf der Hand

Sarah Palin hat sich zu einem neuen Fauxpas gestolpert. Anlässlich einer Tagung der sogenannten "Tea-Party-Bewegung" in Nashville, der ehemalige Gouverneur von Alaska (nominiert als Vice President für das Präsidentenamt der USA, 2008), wurde "gefangen" durch die Kameras, als er die Notizen, die er auf der Handfläche geschrieben hatte der Hand.
Als Student, der in seiner wenig Vorbereitung vertraut, hatte Palin auf der Handfläche die Hauptthemen davon zu sprechen, "Energie", "Budgetkürzungen", "Steuern", und schließlich würde geschrieben "heben Amerikanischer Geist."
Aber die vielen Kameras anwesend sind einfach die Anwesenheit der Schrift an der Hand zeigte. Unter anderem während des Interviews, Palin an der Handfläche so krass sah, und beibehalten hat eine ruhige Hand für ein paar Sekunden, wäre, dass jemand bemerkt, jedoch haben, dass er das Lesen etwas auf der Handfläche der Hand geschrieben. Ist es nicht genug, hat Palin nicht einmal meine Hand "markiert" Firma gehalten oder versteckte die Handfläche der Hand, sondern bewegt hat mehrmals durch Öffnen der Handfläche ermöglicht die Kameras, um die Worte, die markiert hatte fangen.
Ironischerweise wurde Palin auch in seiner Rede Präsident Obama kritisierte seine Arbeit zu lesen, weil er die Anwesenheit eines "Bucklige" (eine Person hinter der Kamera zeigt ein Schild, auf dem eine Rede geschrieben, Sätze benötigt , etc.., dass die Person vor der Kamera Gesetz).



Kontaktfreudig sein, Share!

Kontaktfreudig sein, Share!


Lassen Sie eine Antwort

:alien::angel::angry::blink::blush::cheerful::cool::cwy::devil::dizzy::ermm::face::getlost::biggrin::happy::heart::kissing::lol::ninja::pinch::pouty::sad::shocked::sick::sideways::silly::sleeping::smile::tongue::unsure::w00t::wassat::whistle::wink::wub: