Erhöht die Schulden der italienischen Haushalte

Die Gesamtverschuldung der italienischen Haushalte stieg im Jahr 2009 übertraf die 524.000.000.000 €, entsprechend einer Studie des CGIA Mestre. Die durchschnittliche Verschuldung pro Haushalt betrug 21.270 €. Im übrigen Europa, aber die Situation ist schlimmer als die italienischen.
In Spanien hat die Verschuldung der Haushalte 896.700.000.000 € in Frankreich erreicht wurden 942,4 Mrd EUR 1515200000000 € in Deutschland und dem Vereinigten Königreich 1,605.3 Milliarden erreicht.
Die durchschnittliche Höhe der Haushalt in Frankreich war 36.150, in Deutschland für 37.785 €, 55.886 € in Spanien und Großbritannien von 63.477 €.
Die Verschuldung der Haushalte einen Anteil von 34,2% des BIP in Italien um 49,1% in Frankreich bis zu 63,5% in Deutschland, für 83, 6% in Spanien und mehr als 100% in Großbritannien.


Share:
  • OKNotizie
  • Wikio IT
  • Digg
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Live
  • Technorati
  • Diggita
  • Twitter
  • Identi.ca
  • Tumblr
  • Posterous
  • Facebook
  • FriendFeed
  • HelloTxt
  • Ping.fm
  • Suggest to Techmeme via Twitter
  • Diigo
  • MySpace
  • Yahoo! Buzz
  • MisterWong
  • MSN Reporter
  • Upnews
  • Segnalo
  • Fai.Info
  • LinkedIn
  • Propeller
  • SphereIt
  • Netvibes
  • BlinkList
  • blogmarks
  • DZone
  • NewsVine
  • Reddit
  • Simpy
  • Slashdot
  • StumbleUpon
  • BarraPunto
  • Blogosphere News
  • Sphinn
  • Netvouz
  • PDF

1 Kommentar

1
Samstag, 6 Februar, 2010 - 20:03

[...] Eine wachsende Verschuldung der italienischen Familien [...]



Leave a Comment

:alien::angel::angry::blink::blush::cheerful::cool::cwy::devil::dizzy::ermm::face::getlost::biggrin::happy::heart::kissing::lol::ninja::pinch::pouty::sad::shocked::sick::sideways::silly::sleeping::smile::tongue::unsure::w00t::wassat::whistle::wink::wub: